QiGong

QiGong ist eine traditionelle Methode der chinesischen Medizin, die zur Heilung und Steigerung der Lebensenergie beiträgt.

«Qi» steht für Energie und «Gong» für Praktizieren, Üben. 

 

Mit einfachen Vorübungen und einer statischen Hauptübung lernen wir im Stehen oder Sitzen, die Meridiane (Energiekanäle) in Fluss zu bringen.

Durch das Ausüben von QiGong während vieler Jahre, habe ich ein grosses Energiepotenzial entwickelt und gelernt die Energie zu leiten.

Diese Energie, die ich durch meine Hände abgebe, hilft Blockaden zu lösen. Wir kommen zur Ruhe und steigern unsere Energie. Durch diesen Fluss beugen wir Krankheiten vor. Auch bei chronischen Leiden wirkt sich QiGong positiv auf das Wohlbefinden und die Energie aus. 

 

Stundenplan

Mittwoch, 10.15–11.15 Uhr und Samstag, 14.30–15.30 Uhr

 

Kleidung

Bequeme Kleidung und Schuhe.

 

Kosten

Eine Stunde kostet CHF 40.–. Der Betrag ist in bar am Unterrichtstag zu bezahlen.

Privatstunden: CHF 120.–/Stunde.

 

Bitte spätestens 24 Std. vorher anmelden. Ein reservierter Termin muss 24 Std. vorher abgesagt werden, ansonsten muss ich Ihnen die Zeit leider in Rechnung stellen.